Suche

Kein Mitleid - sondern Gerechtigkeit!

Nicht allein die Symptome mildern, sondern die Ursachen verändern.

Die Not vieler Menschen ist die Folge von Ungerechtigkeit.

Als Spiritaner engagieren wir uns für gerechtere Strukturen in der Welt.

Aktuelle Mitteilungen

100 Jahre Einsatz als Priester

01.04.2019:

Die Patres Konrad Breidenbach und Hermann-Josef Reetz begingen am 31. März 2019 ihr Goldenes Priesterjubiläum mit einem feierlichen Gottesdienst. In einer bis zum äußersten Rand gefüllten Basilika feierten zahlreiche Gäste und Gottesdienstbesucher den festlichen Jubiläumsdankgottesdient – unter ihnen waren über 15 Spiritanerpatres, ein Diakon, eine Schar von Ministranten, jung und alt, sowie der Knechtstedener Basilika-Chor.

weiterlesen auf eurospiritains.org

 

50-jähriges Priesterjubiläum

30.03.2019:

Am 31. März 2019 feiern die Spiritanerpatres Konrad Breidenbach und Hermann-Josef Reetz ihr Goldenes Priesterjubiläum. Beide Ordensmänner wurden am 29. März 1969 vom Kölner Erzbischof Höffner in der Knechtstedener Basilika zum Priester geweiht. Also: Zweimal 50 Jahre im Dienst Gottes an den Menschen!

weiterlesen auf eurospiritains.org

Zweite BasilikaNight in Knechtsteden

26.03.2019:

Am 23.03.2019 hat in der Basilika in Knechtsteden die zweite BasilikaNight stattgefunden und wenn wir nun zurückblicken, hat sich unser Wunsch, dass die Begeisterung der ersten BasilikaNight weitergetragen wird und andere Menschen neugierig macht, erfüllt. Wer einen Platz in den Kirchenbänken haben wollte, der musste diesen diesmal suchen.

In Solidarität mit unseren Mitbrüdern und den Menschen in Mosambik, Simbabwe und Malawi

21.03.2019:

Nach Angaben vieler Sozialmedien-Quellen und wie unsere Mitbrüder in Mosambik, Simbabwe und Malawi berichten, haben starke und stürmische Regenfälle in diesen drei Ländern Südostafrikas viele Zerstörungen und Todesfälle verursacht. Die Regierungen von Malawi und Mosambik haben diese zum Ausnahmezustand erklärt.

 

weiterlesen auf eurospiritains.org

Zweite BasilikaNight Knechtsteden

21.02.2019:

Wer traut sich zu vergeben?

Innere Einkehr halten, sich auf das Wesentliche konzentrieren, Lebenspläne überprüfen und korrigieren, das sind Themen, die in der beginnenden Fastenzeit wieder in aller Munde sind. „Aber oft scheitern die Pläne zu innerer Einkehr, Besinnung und eine Lebensbilanz zu ziehen, daran, dass die Menschen gar nicht frei dafür sind“, so der Spiritanerpater Innocent Izunwanne.

Brief eines Priesters an einen ertrunkenen Missionar, der ihm das Leben gerettet hat

20.02.2019:

Hingabe ist das wichtigste Merkmal der christlichen Liebe. So erklärte Jesus seinen Jüngern in seiner Abschiedsrede, „es gibt keine größere Liebe, als wenn einer sein Leben für seine Freunde hingibt“ (Joh. 15:13). In diesem Brief, beschreibt der sambische Spiritanerpater Chungu Cycus, das Leben eines polnischen Missionars, Adam Bartkowicza SMA, der ihn vor dem Ertrinken gerettet hat und wie Christus ihm sein Leben gegeben hat.

weiterlesen auf eurospiritains.org

Amtseinführung des neuen Provinzials

03.02.2019:

Am Samstag, dem 2. Februar 2019 ist ein neues Kapitel in der Geschichte der Provinz Europa aufgeschlagen worden. Es war nämlich der Tag, an dem P. Emeka Nzeadibe, nach einer sechsjährigen Amtszeit als Provinzial der Provinz Europa das Amt an den neuen Provinzial P. Michel Huck CSSp übergeben hat. Gleichzeitig ist P. Huck in sein Amt eingeführt worden. Es ist bedeutungsvoll, dass die Übergabe am Libermannstag, dem Todestag unseres zweiten Gründers stattfand.

weiterlesen auf eurospiritains.org

BasilikaNight in Knechtsteden

31.01.2019:

Am 23. März 2019 um 18:30 Uhr in der Basilika Knechtsteden.

Besucher erhalten die Möglichkeit, Kirche einmal anders zu erleben. In der illuminierten Basilika gibt es die Möglichkeit zu Ruhe und Stille, aber auch zu Gesprächen und modernen geistlichen Liedern.

Seite: 2 von 15 | Aktuelles: 9 bis 16 | zurück |

Newsletter-Anmeldung

Immer aktuell informiert mit unserem Spiritaner-Newsletter

zur Newsletter-Anmeldung...

facebook

powered by webEdition CMS