Suche
Notel in Köln

Unsere Mission gilt Menschen am Rand der Gesellschaft - in Deutschland und weltweit.

Das NOTEL - die Notschlafstelle für Drogengebraucher in Köln ist ein Beispiel für dieses Engagement.

weitere Infos...

„Immer nach vorne schauen!“

Am 1. Februar 2020 hat Frau Anja Lippke ihren Dienst als Leiterin des Rechnungswesens im Missionshaus der Spiritaner Knechtsteden begonnen. Sie tritt damit die Nachfolge von Frau Barbara Engelmann an, die auf eigenen Wunsch aus dem Dienst ausgeschieden ist.

Anja Lippke

Anja Lippke, Leiterin des Finanz- und Rechnungswesens sowie Verwaltungsleiterin für die Region Deutschland.

Frau Lippke ist zuständig für alles vom Buchen bis zur Erstellung des Jahresabschlusses. Die gelernte Diplom-Kauffrau verfügt über viel Erfahrung im Bereich des Finanz- und Rechnungswesens. Von 2008 bis Januar 2020 war sie in gemeinnützigen Unternehmen tätig und war zuletzt auch Leiterin des Finanz- und Rechnungswesens.

Gefragt über das Ziel, das sie in ihrer neuen Stelle erreichen möchte, antwortete sie: „Mein Ziel ist, dass das Rechnungswesen so aufgearbeitet und strukturiert ist, dass wir die Spiritaner dahingehend unterstützen, dass sie regelmäßig über den wirtschaftlichen Stand in ihrem Verantwortungsbereich informiert sind und damit eine Hilfestellung erhalten, ihren Bereich zu optimieren“.

Zudem nimmt Frau Lippke seit dem 1. September 2020 kommissarisch die Aufgabe der Verwaltungsleiterin für die Region Deutschland wahr. Die geborene Dormagenerin ist sich bewusst, dass diese neue Verantwortung eine enorme Herausforderung mit sich bringt, aber sie freut sich sehr darüber; denn „mit dieser neuen Aufgabe habe ich die Möglichkeit in allen Verwaltungsbereichen dergestalt mitzuwirken, dass dieses eben genannte Ziel auch mit den Aufgaben in der Verwaltung unterstützt wird“, erklärt sie. „Die Herausforderung ist aus der gesamten Verwaltung eine Gemeinschaft zu bilden, die die Spiritaner voranbringt, ihnen die Formalitäten abnimmt und sie mit Informationen unterstützt, damit sie ihre Tätigkeiten und Pläne wie gewünscht umsetzen können“, fügt sie hinzu. Und damit dies bewerkstelligt werden kann, wünscht sie sich, dass „die Verwaltung ein Team wird, das gerne zur Arbeit geht, um seine Aufgaben optimal zu bewältigen“. Ihr ist es wichtig, „immer nach vorne zu schauen“.

Von Montag bis Donnerstag ist Frau Lippke von 8 Uhr - 16.30 Uhr und am Freitag von 8 Uhr bis 14.30 Uhr unter folgender Nummer erreichbar: 02133-869 147. Ihre E-Mail-Adresse lautet: lippke@spiritaner.de

Wir heißen sie herzlich willkommen bei uns und wünschen ihr viel Freude bei ihrer Arbeit sowie viel Kraft, Einfallsreichtum und Unterstützung ihrer MitarbeiterInnen.

P. Samuel Mgbecheta, CSSp


08.09.2020

zurück...

facebook

powered by webEdition CMS