Suche
Spiritaner in Haiti

Die Mehrzahl der Menschen in Haiti leben seit Jahrzehnten in großer Armut. Das schwere Erdbeben 2010 hat diese Situation nochmals verschärft.

Wir Spiritaner sind bereits seit langer Zeit in Haiti tätig. Mit materieller und seelsorglicher Hilfe versuchen wir die schlimmste Not der Menschen zu lindern.

5. BasilikaNight am 4. April 2020 --- ABGESAGT

Den Tod begraben

Bereits zum 5. Mal findet nun die BasilikaNight in Knechtsteden statt.

Diesmal wollen wir uns mit dem Thema Tod beschäftigen und haben die BasilikaNight unter das Thema „Den Tod begraben“ gestellt.

Es ist sicherlich kein einfaches Thema und die meisten Menschen sprechen nicht gerne über den Tod, da er mit Trauer, Verlust und Schmerz in Verbindung gebracht wird; Gefühlen, die man möglichst nicht erleben möchte. Dennoch gehört der Tod zum Leben dazu und man muss sich früher oder später damit beschäftigen.

Wir wollen Ihnen Zeit und Raum geben, sich mit den Fragen über den Tod auseinanderzusetzen, vielleicht mit anderen Menschen und auch mit Seelsorgern ins Gespräch zu kommen.

Besonders ausgewählte Impulstexte und Lieder geben Ihnen hoffentlich eine Antwort oder eine andere Sichtweise auf die eine oder andere Frage, zum Beispiel derjenigen, was der Tod bedeutet.

Mit Blick auf die Auferstehung Jesu, die wir eine Woche nach der BasilikaNight feiern, freuen wir uns, wenn Sie am Samstag, den 4. April 2020 um 19.00 Uhr den Weg in die Basilika nach Knechtsteden finden.

Petra Felix, für das Organisationsteam

5. BasilikaNight am 4.April 2020


16.03.2020

zurück...

Bild vergrößern

facebook

powered by webEdition CMS