Suche
NOTEL

Im NOTEL,  der Notschlafstelle für Drogenabhängige, ist die kleine Kapelle spirituelles Zentrum für Mitarbeiter und Gäste.

Ziel ist nicht Bekehrung, sondern als Christen präsent zu sein und aufgrund des Glaubens Hoffnung zu vermitteln.

weitere Infos...

3. BasilikaNight in Knechtsteden

Trotz des langen Pfingstwochenendes haben am Samstag rund 200 Besucher den Weg in die Basilika nach Knechtsteden zur 3. BasilikaNight gefunden.
Auch wenn es draußen noch hell war, sind wir der Tradition der Illumination der Basilika treu geblieben, so dass diesmal die Farben rot und gelb passend zu Pfingsten dominierten.

BasilikaNight an Pfingsten 2019

BasilikaNight an Pfingsten 2019

Pfingsten – das Fest des Heiligen Geistes und somit auch das Fest der Spiritaner - aber wer oder was ist der Heilige Geist?

Der Heilige Geist ist für uns nicht sichtbar oder greifbar, aber trotzdem glauben wir daran dass er in uns wirkt, uns für etwas begeistert.

Immer wieder hört man im Zusammenhang mit ihm Aussagen wie:

„bleibender Beistand″
„Luft zum Atmen″
„Feuer und Flamme für etwas sein″
„sich für etwas begeistern″
„Geist der Liebe″

Durch unterschiedliche Impuls- und Bibeltexte, sowie durch die Predigt von Pater Wiedekehr von den Spiritanern, haben wir verschiedene Sichtweisen auf den Heiligen Geist gezeigt und so versucht, ihn und sein Wirken den Besuchern näher zu bringen.

Passend zum Thema Heiliger Geist und seiner Wirkung wurden auch die Lieder ausgewählt.

In der aktiven Pause hatten die Besucher wieder die Möglichkeit, sich persönlich einzubringen. So haben viele Besucher an einer Wand mitgeteilt, wofür sie brennen, was sie begeistert.

Sie haben aber auch wieder viele persönliche Fürbitten aufgeschrieben, die dann im Anschluss alle vorgetragen wurden.

„Wir nehmen uns gerne die Zeit, alle Fürbitten vorzulesen ohne sie zu zensieren. Wir möchten dadurch zeigen, dass uns jeder mit seinen Anliegen wichtig ist, egal was ihn gerade beschäftigt. Das wird von den Besuchern sehr geschätzt.″

Aber auch Die Möglichkeit, sich persönlich segnen zu lassen fand wieder großen Anklang.

Einen besonderen Abschluss bot diesmal das Segensgebet. Dieses wurde in 9 verschiedenen Sprachen gesprochen, ganz im Geiste der Pfingstbotschaft.

So konnten wir mit dem Lied „ Einer hat uns angesteckt" den Esprit mitnehmen und beim anschließenden Meet & Speak den Abend ausklingen lassen.
Insgesamt gab es auch dieses Mal wieder sehr viel positives Feedback, so dass wir auf einen gelungenen Abend zurückblicken können.

Wir bedanken uns bei allen, die sich haben anstecken lassen und uns bei der Gestaltung dieser BasilikaNight unterstützt haben.

Besonders bedanken wir uns bei Tobias Richartz und Jennifer Schaffrath für die musikalische Gestaltung, bei Pater Wiederkehr für seine Predigt, bei der Technik AG des Norbert Gymnasiums für die Licht- und Tontechnik und bei allen Besuchern.
Wir freuen uns auf ein Wiedersehen am 16.11.2019 zur 4. BasilikaNight!

Pater Innocent Izunwanne und Petra Felix für das Organisationsteam


12.06.2019

zurück...

facebook

powered by webEdition CMS