Suche

"Missionarinnen und Missionare auf Zeit" (MaZ) bringen sich entsprechend ihrer Fähigkeiten in bestehende Projekte ein.

Meist sind es Projekte im sozialen, medizinischen oder pastoralen Bereich, wie zum Beispiel in Kinderheimen, Krankenstationen, Schulen, Behindertenwerkstätten, Altenpflege...

weitere Infos...

Menschen zu führen, ist mehr Kunst als Wissenschaft

Alles, was einen Anfang hat, hat auch ein Ende. Im Geist dieses Spruchs hält Pater Emeka Nzeadibe Rückblick auf seine zwei Amtszeiten als Provinzial der Spiritanerprovinz Europa. Im Interview mit dem Kontinente-redakteur Pater Samuel Mgbecheta gewährt er Einblick in das, was ihm gelungen ist und was ihm Schwierigkeiten bereitet hat.

weiterlesen auf eurospiritains.org

 


01.08.2018

zurück...

facebook