Suche

"Missionarinnen und Missionare auf Zeit" (MaZ) bringen sich entsprechend ihrer Fähigkeiten in bestehende Projekte ein.

Meist sind es Projekte im sozialen, medizinischen oder pastoralen Bereich, wie zum Beispiel in Kinderheimen, Krankenstationen, Schulen, Behindertenwerkstätten, Altenpflege...

weitere Infos...

„In diesen Kindern entdecke ich Gott.“

Tiefe Armut, tödliche Krankheiten oder Schwangerschaften nach Missbrauch bringen Eltern im nigerianischen Bundesstaat Enugu dazu, die schwerste Entscheidung zu treffen, die es für Eltern gibt...

Sie lassen ihre Kinder zurück. Regelmäßig sendet der Rektor der Spiritanerhochschule in Attakwu, Pater Bona Ikenna Ugwu CSSp., seine Seminaristen zu diesen Kindern.

Sorge um Waisenkinder in Nigeria

Die Seminaristen geben den Kindern emotionale, materielle und geistige Zuwendung. Zugleich lernen sie vom Leben, wie die Frohbotschaft von Weihnachten nicht nur in die entlegensten Winkel der Erde getragen, sondern auch glaubhaft und konsequent vorgelebt werden kann.

„In diesen Kindern erkenne ich Gott", so formuliert John Paul, einer der Seminaristen, seine Erfahrung.

Bitte geben Sie den Waisenkindern in Attakwu und Umgebung eine Chance einfach Kind zu sein und unterstützen Sie Pater Bona und seine Seminaristen bei ihrem Einsatz für die verlassenen und schutzlosen Kinder.

Mehr Informationen gibt der folgende Flyer.

Flyer: Spenden für Waisenkinder in Nigeria


19.12.2017

zurück...

Bild vergrößern
Spenden für Waisenkinder in Nigeria / Afrika

Spendenkonto

Pax-Bank Köln
IBAN: DE29 3706 0193 0021 7330 32
BIC: GENODED1PAX
Stichwort: „Kinderhilfe 2017"