facebook

Gab es einen Weiler zwischen Delhoven und der Abtei Knechtsteden?

21.05.2024

162. Knechtstedener Bibliotheksabend

Am Mittwoch, den 29. Mai 2024 um 20.00 Uhr, findet der nächste Knechtstedener Bibliotheksabend in der historischen Klosterbibliothek statt.


Das Thema lautet: Gab es einen Weiler zwischen Delhoven und der Abtei Knechtsteden ?

Referent ist:  Norbert Grimbach (Der ehrenamtliche Beauftragte für Bodendenkmal- und Denkmalpflege der Stadt Dormagen)

Er berichtet über neue archäologische Funde im Umfeld des Klosters Knechtsteden.

Eingang über Kirche und Krezgang

Norbert Grimbach (*1951) studierte Mathematik, Biologie und Kunst und arbeitete danach als Lahrer an der Stadt Realschule in Dormagen. Seit 1986 ist er Beauftragter für die Denkmalpflege der Stadt Dormagen, zu der er einige Werke publiziert hat. Nachdem er mit zwei Wissenschaftspreisen des Landschaftsverbandes Rheinland ausgezeichnet wurde, ist er als ehrenamtlicher Mitarbeiter des LVR-Amtes für Bodendenkmalpflege in Overath tätig.

Autor: P. Hermann-Josef Reetz, CSSp

Unser Newsletter

Immer aktuell informiert mit unserem Spiritaner-Newsletter
zur Newsletter-Anmeldung...

 
 

Suche