Suche
Spiritaner in Haiti

Die Mehrzahl der Menschen in Haiti leben seit Jahrzehnten in großer Armut. Das schwere Erdbeben 2010 hat diese Situation nochmals verschärft.

Wir Spiritaner sind bereits seit langer Zeit in Haiti tätig. Mit materieller und seelsorglicher Hilfe versuchen wir die schlimmste Not der Menschen zu lindern.

Aktuelle Mitteilungen

Weihnachtsgruß des Regionaloberen

Mit dem Ersten Advent beginnt für uns Christen eine ganz besondere Zeit. Wir warten; warten darauf, dass erneut dieses unfassbare Wunder geschieht und Gott als kleines, hilfloses Kind zu uns in die Welt kommt.

weiterlesen...

Vierte BasilikaNight in Knechtsteden

29.11.2019:

Ein Jahr nach der ersten BasilikaNight konnten wir nun die vierte BasilikaNight mit rund 300 Besuchern feiern. „Engel" war diesmal das Thema.

151. Knechtstedener Bibliotheksabend

21.11.2019:

Der Imam und der Pastor

In einer Welt und einer Zeit, in denen viele Menschen sich fragen, ob freundschaftliche Beziehungen zwischen Moslems und Christen möglich seien, nimmt der Film „Der Imam und der Pastor“ das Islam-christliche Verhältnis in Nigeria in den Blick.

Sind Engel unter uns?

04.11.2019:

„Engel sind gerade in der Vorweihnachtszeit wieder Thema; aber weder die kitschigen Engelsbilder, noch die Schutzengel in der Werbung haben etwas mit dem zu tun, was Engel eigentlich sind," erklärt Pater Innocent Izunwanne CSSp.

„Es braucht eine wirkliche Neuevangelisierung“

27.10.2019:

Pater Herbert Douteil lebt und arbeitet seit mehr als 40 Jahren im brasilianischen Urwald. In einem Interview mit dem Radio Vatican bezieht er Stellung zur Lage der katholischen Kirche in Brasilien und zu den Themen der Synode.

Sie sind wieder zurück : Sieben Missionar*innen auf Zeit waren für ein Jahr in Bolivien, Kamerun, Kenia, Madagaskar, Tansania und Südafrika

10.10.2019:

Am letzten September-Wochenende war wieder Leben in Knechtsteden. Die jungen MaZ, die für ein Jahr im Einsatz waren, haben sich zusammen mit dem MaZ-Team Anne Arenhövel und Pater Gasto Lyimo getroffen und sich für die Reflektion ihres Jahres Zeit genommen. Unter dem Gesichtspunkt des MaZ-Mottos: Mitleben, Mitbeten und Mitarbeiten konnten die jungen Menschen sich noch einmal intensiv mit ihren Erfahrungen des Jahres auseinandersetzen und austauschen.

„Zeit mit den Kindern verbringen zu können, bereitete mir Freude!“

07.10.2019:

Von 2018 bis 2019 lebte und arbeitete Lukas Gerdiken als Missionar auf Zeit (MaZ) mit den Schwestern des Unbefleckten Herzens Mariens in Maguguni, Kenia. Der 19-jährige Abiturient aus Paderborn brachte sich in ein Kinderheim sowie ein Krankenhaus und eine Schule ein. In einem Kurzinterview mit Pater Samuel Mgbecheta, CSSp, beschreibt er rückblickend seine Auslandsmissionstätigkeit.

Alle Mitteilungen...

Bild vergrößern
P. Innocent Izunwanne, Regionaloberer

P. Innocent Izunwanne, Regionaloberer

Gott wird Kind - ein Weihnachtsgruß

Weihnachten feiern wir, dass Gott einer von uns wird, er wird uns als Kind geboren.
Wie diese Botschaft auch uns und unsere Arbeit als Spiritaner prägt, möchte ich Ihnen in meinem Weihnachtsbrief darstellen.

zum Weihnachtsbrief...

Missionsgesellschaft vom Heiligen Geist und vom unbefleckten Herzen Mariens

- Spiritaner -

Willkommen auf unseren Webseiten. Hier finden Sie Informationen über unsere Gemeinschaft, unsere aktuellen Projekte, unser Leben und unsere Geschichte sowie Kontaktdaten.

Newsletter-Anmeldung

Immer aktuell informiert mit unserem Spiritaner-Newsletter

zur Newsletter-Anmeldung...

Bild vergrößern
kontinente - Magazin für eine missionarische Kirche!

kontinente - Magazin für eine missionarische Kirche!

Alle zwei Monate finden Sie in "kontinente" Einblicke in das Leben der Kirche in der Einen Welt. kontinente berichtet über Freuden und Leiden, Fortschritte und Probleme der Menschen auf allen Erdteilen.

mehr Infos zur Zeitschrift...

facebook

powered by webEdition CMS