Suche

Im NOTEL,  der Notschlafstelle für Drogenabhängige, ist die kleine Kapelle spirituelles Zentrum für Mitarbeiter und Gäste.

Ziel ist nicht Bekehrung, sondern als Christen präsent zu sein und aufgrund des Glaubens Hoffnung zu vermitteln.

weitere Infos...

Aktuelle Mitteilungen

Auge in Auge mit der „Tempelmadam“ und dem Teufel

31.07.2014: Antikglas – Blei – Schwarzlot
Die Kirchenfenster der Basilika Knechtsteden
vom 30. Juli bis 30. November 2014
im Kreuzgang des Klosters Knechtsteden
täglich von 10.00 Uhr – 18.00 Uhr
Die Ausstellung zeigt fast im Maßstab 1:1, was der Besucher der Knechtstedener Basilika sonst nur in lichter Höhe erahnen kann: Die Glasmalereien und die Inschriften der Knechtstedener Kirchenfens ter, die in den Jahren 1889-1913 von Bürgern des Umlandes gestiftet wurden.

Kontinente-Interview mit dem ehemaligen Generalvikar des nigerianischen Bistums Enugu, Prof. Obiora Ike.

04.07.2014: „Wenn es in Afrika brennt, brennt es auch in Europa!“, warnt Msgr. Prof Obiora Ike, ehemaliger Generalvikar des Bistums Enugu in Nigeria, im Gespräch mit Kontinente-Redakteur Pater Samuel Mgbecheta CSSp. Erfahren Sie mehr über die Hintergründe von Boko Haram, die Zukunft Nigerias und die weltweiten Auswirkungen der Unruhen in der ungekürzten Fassung des Interviews.

Stiftungstag der Spiritaner

14.03.2014: Am 11. März 2014 fand zum dritten Mal der Stiftungstag der Spiritaner-Stiftung in Knechtsteden statt.

Knechtstedener Kriegslazarett: Ausstellung gewährt neue Einblicke

17.02.2014: Knechtsteden. Den Besucher der Ausstel­lung erwartet keine ge­schichtliche Lehrstunde, son­dern eine Vielfalt von Zeug­nissen aus der Zeit zwischen 1940 und 1945: Zitate von Zeitzeugen, zeitgenössische Fotos, Originaldokumente aus dem Archiv der deut­schen Spiritaner sowie Aus­stellungsobjekte, die zum Teil sogar noch aus den Be­ständen des alten Lazaretts stammen.

Wahrzeichen des Missionshauses Broich erstrahlt in neuem Glanz

11.09.2013: Broich. „Wie die Rinde an einer Platane, so blätterte die Farbe an dem alten Kirchturm ab“, so Pater Konrad Breidenbach, der Ökonom des Missionshauses Broich. Nur Dank der freigiebigen Unterstützung der Menschen im Broicher Umland konnte der aus dem 14. Jahrhundert stammende Kirchturm des Missionshauses Broich saniert werden.

P. Werner Arnold (1941-2013)

11.09.2013: Der Provinzial der schweizerischen Spiritaner Pater Werner Arnold ist am Montag, den 2. September 2013 in seinem 72. Lebensjahr in Folge einer schmerzhaften und schnell verlaufenden Krebserkrankung verstorben.

Alle Mitteilungen...

Missionsgesellschaft vom Heiligen Geist und vom unbefleckten Herzen Mariens

- Spiritaner -

Willkommen auf unseren Webseiten. Hier finden Sie Informationen über unsere Gemeinschaft, unsere aktuellen Projekte, unser Leben und unsere Geschichte sowie Kontaktdaten.